Helga Reimann

www.eigenartreimann.de

 

2005 habe ich Acrylfarben entdeckt und seitdem lassen sie mich nicht mehr los. Sie erlauben mir spontanes schnelles Malen, unkompliziert und doch mit hoher farblicher Ausdruckskraft. Zwischen Kochtopf und Computer finde ich Zeit und Raum dazu.

 

 Oft bleibe ich bei den warmen Gelb-Orange- und Brauntönen oder versuche mich in Blau-Grün-variationen. Formen und Farben sind die Gestal-tungselemente, weniger gegenständliche Sujets.

 

  Meine große Sammelleidenschaft bietet mir Collage-material für fantasievolles Arbeiten. Kreativ werden Alltagsdinge, Abfallprodukte oder Fundsachen in die Malereien integriert:

MERZkunst a la Kurt Schwitters. 

 

 Farbige Erden aus Nah (Wetterau) und Fern (Armenien, Marokko, Negev) lassen sich mit den Fin-gern auf Papier oder Leinwand verteilen. Es ergibt ein Gefühl für natürliches Handeln.                     

 

 Vom Keller bis zum Boden, in Fluren und Treppen-aufgängen und im Garten, überall sind im Atelier EigenART Gemälde und Collagen zu sehen. In nur

zehn Jahren kreativer Malerei habe ich mehr als 600 kleinere und auch große Bilder geschaffen. Selten gegenständlich, aber ausdruckstark in Farbe und Form.

 

Mit Kamera, Computer und Drucker erstelle ich Reproduktionen meiner Malereien und Collagen, die passend gerahmt, kleine Kostbarkeiten werden.

 

 

 

Dransfelder

Kunst - Werk 

 

 

 Gedichte

Acrylmalerei

Aquarellmalerei

Künstlerbären 

Collagen  

Fotografik

Holzintarsien

Humorvolle Malerei

Malerei mit Erden

Ölmalerei

Papierarbeiten

Patchwork und Quilts

Skulpturen aus Holz 

Skulpturen aus Stein 

Tonarbeiten

Webwerkstatt