Petra Meirich

mei_art@gmx.de

 

 

 

 

 Das bin ich:

 geboren in Goslar, aufgewachsen und verwurzelt in und um Göttingen, zu Hause in Bühren.   Neben meinem Schreibtisch-job und der Leitung eines  vier-köpfigen „Familienbetriebs“ entdeckte ich in unterschiedlichen Situationen immer wieder mein künstlerisches Interesse und meine Neigung zur Malerei. So kam es, dass ich nach dem Besuch verschiedener Kunst-ausstellungen immer mehr die Lust zur Malerei bekam.                                                                                                                     

 Angefangen habe ich 1993 zunächst mit der Seidenmalerei. In diversen VHS-Kursen entstanden zuerst Postkartenmotive, dann Tücher und später Bilder, deren Wirkung durch das Aufspannen und den passenden Rahmen zur Geltung kamen. Als eine in Göttingen bekannte Dozentin bei der VHS  aufhörte, ruhte auch bei mir die Seidenmalerei.                                                                                              

 In 2002 stieß ich in einem Urlaub auf dem Darß in dem Künstlerstädtchen Ahrenshoop auf einen Malkurs „Aquarellmalerei“, zu dem ich mich anmeldete. Malen in freier Natur. Hier entdeckte ich mich wieder. Ab diesem Zeitpunkt gab es wiederholt, zunächst in Urlauben, die Gelegenheit Künstlerkurse zu belegen:                                                                                                2003   Aquarellmalerei auf  Pellworm ,                                                                                              2004 + 2007 Aquarellmalerei in St. Peter Ording,                                                                                  2008     Aquarellmalerei abermals auf Pellworm.                                                                                                             

Gern wollte ich in die Acrylmalerei einsteigen - 2008 war es dann soweit.  In mehreren aufeinander folgenden Kursen lernte ich in der MUSA Göttingen die Techniken dieser Malerei.  Es entstanden die unterschiedlichsten Bilder  der abstrakten Malerei in prachtvollen Farben. Ich bin angekommen!                                                                                                                                

 Es folgten auch hier immer wieder ab 2009 einmal im Jahr Malkurse in und bei St. Peter Ording.

 

Die Malerei galt bisher meiner Familie und Freunden. Nun habe ich zum ersten Mal die Möglichkeit, einen Teil meiner „Werke“ im Künstlerhaus Hann. Münden auszustellen.

 

 

 

Dransfelder

Kunst - Werk 

 

 

 Gedichte

Acrylmalerei

Aquarellmalerei

Künstlerbären 

Collagen  

Fotografik

Holzintarsien

Humorvolle Malerei

Malerei mit Erden

Ölmalerei

Papierarbeiten

Patchwork und Quilts

Skulpturen aus Holz 

Skulpturen aus Stein 

Tonarbeiten

Webwerkstatt